Dienstleistungen in der Nähe des Parkplatzes

Gut informiert die Sehenswürdigkeiten der Bucht entdecken

Vor dem Besuch des Klosterbergs empfiehlt sich ein Besuch des Touristeninformationszentrums auf dem Parkplatz, auf dem alle Wege zum Mont-Saint-Michel zusammenlaufen. Es ist derzeit täglich geöffnet von 10 bis 18 Uhr.


Auf einer Ausstellungsfläche von 900 m² erhält der Besucher Informationen zu drei Attraktionen: Klosterberg, Bucht mit Sehenswürdigkeiten in der Nähe sowie das Gebiet der Regionen Normandie und Bretagne. Entdecken Sie auf Infotafeln und Touchscreens alle Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. 

Sie finden dort Informationen über die verschiedenen Zugangsmöglichkeiten zum Klosterberg sowie zum Renaturierungsprojekt zur Wiederherstellung des maritimen Charakters des Mont-Saint-Michel. Gerne beantworten die Empfangsmitarbeiter Ihre Fragen zur Geschichte des Klosterbergs, die Bucht um den Mont-Saint-Michel sowie die verschiedenen Sehenswürdigkeiten, Entdeckungstouren und das touristische Angebot in der Bucht.

Dienstleistungen für alle Besucher

Im Touristeninformationszentrum finden Sie alle Dienstleistungen und Tipps, die Sie für einen gelungenen Besuch benötigen. Weitere Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter der Telefonnummer (+33 (0)2 14 13 20 15.

 - Die Toiletten sind rund um die Uhr geöffnet (unbewacht) und barrierefrei eingerichtet.

 - Die Gepäckaufbewahrung
Aus Sicherheitsgründen, ist die Dienste der Gepäckaufbewahrungen nicht zu Verfügung gestellt.
Wir danken Ihnen fûr Ihr Verständnis.


Rund um die Uhr geöffnet und kostenlos. Bitte halten Sie eine 1€-Münze als Pfand bereit. Bei Abholung des Gepäcks erhalten Sie die Münze zurück. Die Schließfächer sind 35 cm breit und 47 cm tief. 3 verschiedene Höhen stehen zur Auswahl: 48 cm, 61 cm, 92 cm. Sie sind sowohl für kleines Gepäck als auch für Kinderwagen geeignet. Achtung: die Schließfächer sind rund um die Uhr zugänglich, jedoch unbewacht. Die "Compagnie des Parcs et des Passeurs du Mont-Saint-Michel" haftet nicht für eventuelle Diebstähle oder Beschädigung der in der Gepäckaufbewahrung abgelegten Gegenstände. Es ist streng verboten, unzulässige Gegenstände, gefährliche Stoffe oder Lebewesen einzuschließen.



 - Wickelraum

Sie reisen mit einem Kleinkind? Keine Sorge, das Touristeninformationszentrum ist mit einem Wickelraum mit Wickeltisch ausgestattet. Gut zu wissen: Die Mitnahme eines Kinderwagens ist im Pendelbus „Le Passeur" möglich.


 - Hundezwinger

Sie dürfen Ihr Haustier auf den Mont-Saint-Michel mitnehmen, jedoch ausschließlich zu Fuß. Bitte beachten Sie, dass Hunde gemäß Artikel 2 des frz. Gesetzes Nr. 99-5 vom 6. Januar 1999 in Bezug auf gefährliche und streunende Tiere sowie Tierschutz in den Shuttle-Diensten nicht zugelassen sind (davon ausgenommen sind Blindenführ- und andere Assistenzhunde sowie kleine Hunde im Transportkorb).

Die Mitnahme von Haustieren ist in der Abtei auf dem Mont-Saint-Michel leider nicht gestattet. Sie können Ihr Tier während Ihres Besuchs gerne im Zwinger des Touristeninformationszentrums betreuen lassen.

Welche Formalitäten sind zu beachten? Dazu müssen Sie ein Formular unterschreiben, mit dem Sie die tierärztliche Überwachung des Tieres attestieren und "La Compagnie des Parcs et des Passeurs du Mont-Saint-Michel" von jeglicher Haftung in Bezug auf das entsprechende Tier freistellen.

Gebühren: 8,10 € inkl. MwSt pro Tag und pro Hund.

Achtung! Im Hundezwinger werden Ihre Tiere nur während der Öffnungszeiten des Touristeninformationszentrums betreut. Wenn Sie das Tier nicht rechtzeitig vor den Schlusszeiten des Touristeninformationszentrums wieder abholen, behält sich "La Compagnie des Parcs et des Passeurs du Mont-Saint-Michel" das Recht vor, sich mit dem Tierschutzbund in Verbindung zu setzen und das Tier dort abzugeben.


Gebühren: 8,10 € inkl. MwSt pro Tag und pro Hund.