Mit dem Motorrad

Anreise zum Mont-Saint-Michel mit dem Motorrad  

Im Rahmen des Renaturierungsprojekts zur Wiederherstellung des maritimen Charakters des Ortes bietet die neue Brückenüberführung dem Besucher einen ganz neuen Blick auf die Bucht. Der Staudamm (1.085 Meter) ist leicht gen Osten versetzt und endet schließlich als Brückenüberführung (760 Meter). Die 120 Meter-Furt versetzt den Besucher erneut in Seefahrerstimmung. Die Pforten des Dorfes sind nur einige Stunden pro Jahr geschlossen, wenn der Tidenhub über dem Koeffizienten 110 liegt. Der Mont Saint Michel kehrt dann zu seiner ursprünglichen Inselform zurück.

Zugang zum Parkplatz des Mont-Saint-Michel mit dem Motorrad

So gelangen Sie zum Parkplatz:

  • A11 Richtung Le Mans – Laval, dann Ausfahrt Fougères Richtung Le Mont-Saint-Michel.
  • A13 Richtung Caen und A84 Richtung Le Mont-Saint-Michel.

Für Motorradfahrer sind in der Zone P9 des Parkplatzes in der Nähe des Touristeninformationszentrums Motorradabstellplätze verfügbar.

Vom Parkplatz zum Abfahrtspunkt der Shuttle-Dienste "Place des Navettes" gelangen

Der Abfahrtspunkt der Shuttle-Dienste befindet sich in der Mitte des Parkplatzes neben dem Touristeninformationszentrum. Stellen Sie Ihr Motorrad ab und folgen Sie den Schildern.

Neue Dienstleistungen für einen gelungenen Aufenthalt

Auf dem Parkplatz werden zahlreiche Dienstleistungen geboten.

Dienstleistungen jetzt entdecken