Mit dem Auto

Anreise zum Mont-Saint-Michel mit dem Auto

Im Rahmen des Renaturierungsprojekts zur Wiederherstellung des maritimen Charakters des Ortes bietet die neue Brückenüberführung dem Besucher einen ganz neuen Blick auf die Bucht. Der Staudamm (1.085 Meter) ist leicht gen Osten versetzt und endet schließlich als Brückenüberführung (760 Meter). Die 120 Meter-Furt versetzt den Besucher erneut in Seefahrerstimmung. Die Pforten des Dorfes sind nur einige Stunden pro Jahr geschlossen, wenn der Tidenhub über dem Koeffizienten 110 liegt. Der Mont Saint Michel kehrt dann zu seiner ursprünglichen Inselform zurück.

Zugang zum Parkplatz am Mont-Saint-Michel mit dem Auto

So gelangen Sie zum Parkplatz:

  • A11 Richtung Le Mans – Laval, dann Ausfahrt Fougères, Richtung Le Mont-Saint-Michel.
  • A13 Richtung Caen und A84 Richtung Le Mont-Saint-Michel.

Im Rahmen der Wiederherstellung des maritimen Charakters des Klosterbergs bietet das neue Besuchskonzept den Besuchern eine große Parkfläche. Bei Ihrer Ankunft auf dem Parkplatz werden Sie in die für PKWs (unter 5 m) vorgesehene Zone geleitet.

Vom Parkplatz zum Abfahrtspunkt der Shuttle-Dienste "Place des Navettes" gelangen

Der Abfahrtspunkt der Shuttle-Dienste befindet sich in der Mitte des Parkplatzes neben dem Touristeninformationszentrum. Stellen Sie Ihr Fahrzeug ab und folgen Sie den Schildern.

Neue Dienstleistungen für einen gelungenen Aufenthalt

Auf dem Parkplatz werden zahlreiche Dienstleistungen geboten.

Dienstleistungen jetzt entdecken

Zugang zur Einkaufszone "Mont-Saint-Michel"

An der Einfahrt zum Ort "Mont-Saint-Michel" zwischen dem Parkplatz und dem Place du Barrage wurden Schranken errichtet. Für den Zugang zur Einkaufszone ist eine vorherige Buchung in einer der dortigen Einrichtungen erforderlich (die Einrichtungen auf dem Mont-Saint-Michel zählen nicht dazu). Bei der Buchung erhalten Sie einen einmal gültigen Zugangscode, den Sie an den Schranken an der Einfahrt zum Ort "Mont-Saint-Michel" in der sog. "Route de la Caserne" angeben müssen. Danach können Sie Ihr Fahrzeug auf einem der ausgewiesenen Privatparkplätze abstellen und Ihren Besuch fortsetzen.

Sie können sich dann zu Fuß, mit dem kostenlosen Pendelbus „Le Passeur“ oder dem gebührenpflichtigen Pferdewagen „La Maringote“ zum Mont-Saint-Michel begeben.

Wenn Sie keine Buchung in einer der Einrichtungen vorgenommen haben, möchten wir Sie bitten, den neuen Parkplatz zu nutzen und sich zu Fuß zum Hotel oder Restaurant Ihrer Wahl zu begeben.

Zugang zu den Hotels auf dem Mont-Saint-Michel.

Wenn Sie ein Zimmer in einem Hotel auf dem Mont-Saint-Michel gebucht haben, profitieren Sie von einem speziellen Empfang: Bei der Buchung erhalten Sie von ihrem Hotel einen Zugangscode, mit dem Sie Ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz P3 abstellen können, der den Kunden der Hotels auf dem Mont-Saint-Michel vorbehalten ist. Geben Sie diesen einmal gültigen Code an der Eingangsschranke ein und ziehen Sie Ihren Parkschein.

Für den Weg bis zu Ihrem Hotel können Sie den Pendelbus „Le Passeur" (kostenlos) nutzen. Steigen Sie an der Haltestelle der Pendelbusse ein. Der Pendelbus fährt von 7.30 bis 1.00 Uhr nachts. Außerhalb dieser Uhrzeiten können Sie auf Anfrage einen Minibus nutzen. Reservieren Sie diesen bitte unter +33 (0)2 14 13 20 00.

Für Unternehmen aus der Tourismusbranche

Sie sind Reiseveranstalter? Alle Informationen zu den Sonderregelungen für Reisegruppen finden Sie im Bereich Geschäftskunden.